© Heinz Bavinck

Skulptur ,,Zurück-Gerichtet''

Auf einen Blick

  • Schüttorf
  • Denkmäler, Sehenswertes

(Rück-)Blick auf humanitäre Geschichte

Das im Mittelalter meist für ganze Städte innerhalb der Stadtmauern verbriefte Recht, für „ein Jahr und einen Tag“ Asyl zu erhalten, galt in Schüttorf durch 1465 erweiterte Stadtrechte nur für die Burg Altena.
Diese Stadtburg wurde, in großen Teilen bereits verfallen, 1973 für die Überplanung des Straßenverkehrs abgerissen. In Erinnerung an die Burg hat der in Suddendorf geborene Künstler Werner Ratering (1954-2017) 1988 die Skulptur „Zurück-gerichtet“ geschaffen, die Sühne und Gerechtigkeit symbolisiert.

Auf der Karte

Skulptur ,,Zurück-Gerichtet''
Graf-Egbert-Straße
48465 Schüttorf
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.