Bentheimer Mineraltherme

Wo man Gesundheit baden kann

Wenn ihr euch nichts Schöneres vorstellen könnt, als in behaglich warmes Wasser zu gleiten, die hektische Welt draußen zu vergessen und sich einzig auf die eigene Entspannung zu konzentrieren, dann ist die Bentheimer Mineraltherme der perfekte Ort für euch.

Die Thermalsole der drei Bäder kommt aus der heißen Tiefe von 1.200 Metern und ermöglicht ganzjährig das Schwimmen unter freiem Himmel: Die Wassertemperatur beträgt mindestens 29 °C. Mit einem Salzgehalt von bis zu drei Prozent macht unsere Sole wohltuende Bewegungstherapien und das Baden zu einem einzigartigen Erlebnis – euer Körper wird leicht wie im Meer.

Badet und sauniert euch gesund: Auf euch warten über 3.000 Quadratmeter mit Bädern, Sauna, Whirlpool und einladenden Ruhezonen. Das Außenbad sorgt mit Bodensprudlern, Gegenstromanlage, Massagedüsen und stimmungsvollen Farbspielen für ein besonderes Erlebnis in der wohlig warmen Sole. Taucht ein in unsere heilsame Wasser- und Saunawelt.


Wichtiger Hinweis:

Auf Basis eines mit dem Gesundheitsamt des Landkreises abgestimmten Hygienekonzeptes und unter Einhaltung der 3G-Regel kann die Bentheimer Mineraltherme wieder für alle Badegäste öffnen. Die Nutzung ist nur mit einem gültigen Impf- oder Genesen-Nachweis (nachgewiesene Infektion in den letzten 90 Tagen) in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis oder einem aktuellen zertifizierten negativen Schnelltest möglich. Die Belegung ist auf maximal 80 Prozent ausgelegt.

Die Saunawelt und das Bistro bleiben bis auf Weiteres noch geschlossen.

 

Impressionen aus der Therme

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.