© Jürgen Heuermann

Plundermelkshoek

Auf einen Blick

  • Schüttorf
  • Historische Stätten

Dicke Milch als Namensgeber

Es ist vielerorts üblich, Straßen oder Stadtviertel nach Berufen oder Herkunft ihrer Bewohner zu bezeichnen. Ein Grundnahrungsmittel ärmerer Bevölkerungsschichten als Namensgeber ist aber eher ungewöhnlich.
Dicke Milch, im Volksmund „Plundermelk“ genannt, war in Schüttorf eine häufige Mahlzeit für Acker- und Kleinbürger.
Das im Volksmund als „Plundermelkshoek“ bezeichnete Stadtviertel der „kleinen Leute“ wurde im Laufe der Zeit deutlich verändert. Bei einem Spaziergang durch die Milch-, Rathaus-, Vechte- und Bleichenstraße ist der ursprüngliche Charakter des Viertels ansatzweise noch zu erkennen.

Auf der Karte

Plundermelkshoek
Milchstraße, Rathausstraße, Vechtestraße, Bleichenstraße
48465 Schüttorf
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Sehenswürdigkeiten

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.