© Stadt Schüttorf

Fabrik Schlikker

Auf einen Blick

  • Schüttorf
  • Einzelhandel, Sonstiges,…

Früher Baumwollspinnerei, heute Einkaufszentrum

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in Schüttorf eine starke Textilindustrie mit mehreren großen lokalen Unternehmen: Schlikker & Söhne, Gathmann & Gerdemann, G. Schümer & Co., ten Wolde und Remy.
Schüttorfs Einwohnerzahl wuchs in dieser Zeit der Industrialisierung stark an: Von 1.692 Einwohnern im Jahr 1871 auf 4.110 in 1900.
In der Krise der Textilindustrie in den 1970er und 1980er Jahren mussten die meisten Firmen schließen. Heute existieren nur noch die Firmen ROFA Bekleidungswerk GmbH & Co. KG und Schümer Textil GmbH.
Die Schlikkersche Fabrik, heute das Einkaufszentrum „Vechtezentrum“, symbolisiert geradezu die Aufbruchstimmung der Textilindustrie: 1866 war die dampfbetriebene Baumwollspinnerei das Nonplusultra der damaligen Technik.

Auf der Karte

Fabrik Schlikker
Graf-Egbert-Straße
48465 Schüttorf
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.