© Uelsen Touristik

Evangelisch-reformierte Kirche in Wilsum

Die etwa 1.200 Glieder umfassende Landgemeinde liegt im Herzen der Niedergrafschaft.

Die etwa 1.200 Glieder umfassende Landgemeinde liegt im Herzen der Niedergrafschaft. Als evangelisch-reformierte Christen verstehen sie sich von dem Hauptanliegen der Reformatoren Calvin und Zwingli her, die die Kirche von allem menschlichen Werk und Schmuck befreit allein auf das Fundament des lebendigen Herrn aufgebaut wissen wollten. Diese Zurückhaltung allem Menschlichen und prunkvoll Feierlichen gegenüber zeigt sich bis heute in der betonten Nüchternheit des Gottesdienstes und in der prägenden Schmucklosigkeit des Kirchenraumes, in dem nichts von der Besinnung auf Gott ablenken soll. Als Ausdruck gesungenen Gotteslobes stehen die Reimpsalmen in besonderem Ansehen.

"Traditionsbewusst und aufgeschlossen" - so hat man diese Kirchengemeinde einmal charakterisiert. Und diese Mischung findet sowohl bei den sonntäglichen Gottesdiensten als auch bei zahlreichen Zusammenkünften der Gemeinde während der Arbeitswoche (Gruppen und Kreise), über die der Gemeindebrief informiert. Herzlich wird eingeladen, auf eigenen Wegen die Gemeinde zu ihren verschiedenen Lebensformen kennen zu lernen. Gäste sind jederzeit willkommen, z.B. auch für eine Kirchenführung oder eine gemeinsame Gruppenveranstaltung.

Das Kirchengebäude der evangelisch-reformierten Kirche in Wilsum wurde 1725 erbaut.

Auf der Karte

Evangelisch-reformierte Kirche in Wilsum
In der Stadt 8
49849 Wilsum
Deutschland

Tel.: +49 5945 210
E-Mail:
Webseite: www.reformiert.de/gemeinde/wilsum.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.