© Samtgemeinde Neuenhaus

Ev.-altref. Kirche Veldhausen

Auf einen Blick

Die evangelisch-altreformierte Kirche wurde im Jahre 1956 erbaut.

Die Gemeindegründung in Veldhausen geht (wahrscheinlich) auf das Jahr 1849 zurück. Vorher besuchten Gemeindeglieder, die mit der Reformierten Kirche nicht einverstanden waren, die Versammlungen der Separatisten in Haftenkamp und Uelsen. Auch kamen Prediger der bereits gegründeten neuen Gemeinden in Wilsum und Uelsen regelmäßig nach Grasdorf, wo der Landwirt Holtgeerds seine Scheune für die Versammlungen zur Verfügung stellte.

Auf der Karte

Ev.-altref. Kirche Veldhausen
Georgsdorfer Straße 3
49828 Neuenhaus
Deutschland

Tel.: +49 5941 4462
E-Mail:
Webseite: www.altreformiert-veldhausen.de

Ansprechperson

Herr Pastor Baarlink
Mühlenstraße 26
49828 Neuenhaus

Tel.: +49 594 1 44 62
E-Mail:
Webseite: www.altreformiert-veldhausen.de/de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.