Mit dem Nachtwächter durch die Gassen ziehen

Ein besonderes Erlebnis ist Bad Bentheim bei Nacht

Auf einer Tour mit dem Nachtwächter, wie es ihn bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts hier gab, wird euch die dunkle Stadt garantiert helle Freude bereiten. Der Nachtwächter kennt die verborgenen Winkel und die tollsten Geschichten. Bestimmt weiß er auch auf jede Frage eine Antwort.

So ein Nachtwächter ist sehr wichtig für ein Dorf oder eine kleine Stadt wie Bad Bentheim. Er hat beispielsweise ein Auge auf Gauner, die zu später Stunde aus den Spelunken abziehen. Bricht ein Feuer aus oder ist sonst irgendwas nicht in Ordnung, alarmiert er die Bevölkerung. So kontrolliert er auf seinem Rundgang, ob Haustüren und Tore ordnungsgemäß verschlossen sind.
Er ist stets darauf bedacht, dass die Bürger der Stadt nachts sorglos schlafen können. 

Öffentliche Führungen

Termin: montags, mittwochs, freitags und samstags 21:00 Uhr (ganzjährig)
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt. 1. Burgtor

Kosten: 4,00 € pro Person, mit Gastkarte kostenlos

Rundgang nur für eure Gruppe

Rundgang für Eure Gruppe:

Termin: frei wählbar

Dauer: ca. 1 Stunde

Kosten: 59,00 € (Sonderpreis Kiga, Kita + Schulklassen auf Anfrage)

max. Teilnehmerzahl: 25 Personen  

Nachtwächter

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.