Ölförderung & Erlebnisse im Moor (Grafschafter Fietsentour 10)

Auf einen Blick

  • 37,90 km
  • 38 Min.

Nutzen Sie in Georgsdorf die Gelegenheit und bestaunen Sie die alte Galerieholländer Windmühle, bevor Sie am Süd-Nord-Kanal entlang bis zum Erdölfördergebiet Alte Piccardie radeln. In Osterwald bestimmen seit Jahrzehnten Ölpumpen - die so genannten Ja-Nicker - das Landschaftsbild. Auf Ihrem Weg zur Ortschaft Esche radeln Sie am alten Ölförderturm vorbei. Erkunden Sie sich zudem unterwegs an vielen Infotafeln über die Geschichte der Erdölförderung in der Region. In Esche angekommen, sollten Sie auf jeden Fall einen Abstecher zum Naturschutzgebiet und zu den kunstwegen-Stationen “Brüna´s Heide” machen. Durchqueren Sie auf ruhigen Strecken das Vechtetal und radeln Sie vorbei an einem Vechtetalarm bis nach Hoogstede. Erleben Sie die pure Idylle, während Sie auf autofreien Routen am Coevorden-Piccardie-Kanal entlang zurück zur Windmühle in Georgsdorf fahren.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.