Heute

"Zeichnungen"

Auf einen Blick

Botanische Zeichnungen

Das Bentheimer Atelier zeigt die Einzelausstellung der Bentheimer Künstlerin Marlene in der Stroth „Zeichnungen“. Die Ausstellung wird am Freitag, 26. August 2022 um 19 Uhr eröffnet. Alle Interessierten und Freunde sind herzlich eingeladen.
Die Arbeiten von Marlene in der Stroth zeigen klassisch botanische Zeichnungen, die mit einer Vielzahl von Buntstiften und exakten Linien, Strichen und Punkten künstlerisch dargestellt werden und die Realität naturgetreu wiedergeben. Kunstwerke, die man sich am besten im Original ansieht, um so das Können der Zeichnerin in all seinen Facetten auf sich wirken zu lassen. In der Stroths Motive sind Pflanzen, Pilze und Tiere. Ihre gezeichneten Blüten sind z.T. im Knospenstadium oder in voller Pracht oder bereits verwelkt zu bewundern. Marlene in der Stroth zeigt das vielfältige Leben der Pflanzen und Tiere in all seinen Formen und spart dabei die Ästhetik der Vergänglichkeit nicht aus. Es lassen sich Vergleiche zu den Darstellungen von Maria Sibylla Merian, 1647 – 1717, ziehen, die neben den botanischen Illustrationen Insekten und Pflanzen auch erforscht hat.
Ausstellungsdauer: 27.08. – 25.09.2022, jeweils samstags und sonntags von 14 – 18 Uhr.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Bentheimer Atelier
Wilhelmstraße 28
48455 Bad Bentheim - Bad Bentheim
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.